BMBF: „Kleine Fächer – Große Potenziale“ - Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs

„Kleine Fächer – Große Potenziale“ Richtlinie zur Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Kleinen Fächern. Bundesanzeiger vom 24.06.2016

„Kleine Fächer – Große Potenziale“ erhalten jährlich bis zu zehn exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen/Nachwuchswissenschaftler aus den Kleinen Fächern die Möglichkeit, sich für den Zeitraum von drei Jahren an einer Universität oder Forschungseinrichtung in Deutschland mit selbstgewählten, neuen innovativen und gegebenenfalls interdisziplinären Forschungsfragen zu beschäftigen.

 

Zur Ausschreibung


 


 

Lusitanistentage

Der 11. Deutsche Lusitanistentag fand vom 16. bis 19. September 2015 an der RWTH Aachen unter der Ägide von Anne Begenat-Neuschäfer statt.

Weitere Meldungen

Neuerscheinungen

  • Correspondência
  • Identidades em Movimento
  • O Teatro em Portugal. Nos séculos XVIII e XIX
  • África: Um Continente no Cinema
  • Übungsgrammatik Portugiesisch
  • Angola entdecken! Eine Anthologie.
  • Die Nelkenrevolution und ihre Folgen
  • Europa im Spiegel von Migration und Exil / Europa no contexto de migração e exílio
  • Portugal. 40 Jahre Demokratie. Fado – Fátima – Fußball und darüber hinaus.
  • Contra a corrente – Portugiesischsprachige Literatur(en) gegen den Strom.
  • “O que transformou o mundo é a necessidade e não a utopia” - Estudos sobre Utopia e Ficção em José Saramago.
  • Poesia do terceiro espaço. Lírica lusófona contemporânea.
  • International Journal of Iberian Studie.
  • Beyond the Line. Cultural Narratives of the Southern Oceans.
  • Mögen Pitangas wachsen. Literatur aus Angola - Ein zweisprachiges Lesebuch.
  • O cinema portugês através dos seus filmes.
  • O cinema português - aproximações a sua história e indisciplinaridade.
  • Manoel de Oliveira: Novas perspectivas sobre a sua obra.
  • Sprache als Spiegel der Gesellschaft. Festschrift für Johannes Klare zum 80. Geburtstag.
  • Wissenschaftliches Schreiben in Portugal zum Ende des Antigo Regime (1779-1821).
  • Comunicación y transmisión del saber entre lenguas y culturas.
  • Varietätenlinguistik. Eine Einführung.
  • Pois é! Konversationsbuch Portugiesisch.
  • Aquele século teve muitas heroinas. Festschrift für Maria de Fátima Viegas Brauer-Figueiredo zum 70. Geburtstag.
  • Dossier: Brasilien.
  • Brasilien. Eine Kulturgeschichte.
  • Novas vozes.
  • Brasilien. Eine Einführung.
  • Zwischen Wahrheit und Amnesie.
  • Repensar a Europa.
  • Unsichtbares Theater.
  • Lusophone Konfigurationen. Festschrift für Helmut Siepmann zum 75. Geburtstag.
  • Ideas of | for Europe. An Interdisciplinary Approach to European Identity.
  • Olhares lítero-artísticos sobre a cidade moderna. Literarisch-künstlerische Blicke auf die moderne Stadt.
  • Portugiesisch und Kabuverdianu in Kontakt. Muster des Code-switching und lexikalische Innovationen in Raptexten aus Lissabon.
  • CORPO A CORPO. Körper, Geschlecht, Sexualität in der Lusophonie
  • Peripheral Identities: Iberia and Eastern Europe Between the Dictatorial Past and the European Present
  • Sprachdokumentation und Korpuslinguistik – Forschungsstand und Anwendung